Tag 15: "Berg der Kreuze", Fahrt nach Vilnius zum "City Camping Vilnius"

Tag 15, Freitag 15.08.2016:

 

Am morgen nach dem Frühstück laufen wir nochmals rüber zum Berg und kaufen uns vorher an den Souvenirständen zwei kleine Holzkreuze. Wir wollen gerne für unsere Lieben die Kreuze aufstellen. Wir laufen nachdenklich durch all die Wege zwischen den unendlich vielen Kreuzen in allen Größen und Formen und finden einen Platz für unsere beiden Holzkreuze die wir aufstellen mit einem kurzen stillen Gebet...

 

 Wieder 2 Kreuze mehr am „Berg der Kreuze“! Wir laufen zurück zum Parkplatz gehen noch ins Bernsteingeschäft und kaufen ein paar Geschenke für zuhause. Um 11 Uhr fahren wir weiter zur nächsten Tankstelle wo wir tatsächlich für 87 cent Diesel tanken können!

 

Dann weiter zum „Vilnius City Camping“ wo wir um 14 Uhr ankommen.es ist je weiter wir nach Süden gefahren sind immer wärmer geworden. So sind es nun hier in Vilnius fast 30 Grad! Wir bauen alles auf und relaxen erst mal unter der Markise. Heute Mittag in Siauliai waren es nur 22 Grad. Und gestern noch in Estland nur max. 21 Grad. Definitiv heute zu heiß zum Stadtbummel! Deshalb einfach nur relaxen,lesen und die Reise weiter planen. Stadtbummel wird auf morgen verschoben! Wir sitzen lange draußen am Abend da es dann kühler und angenehmer wird.

rechts bei Tag 16 geht es weiter!

Waschbär im "Wildpark Bad Mergentheim" Sommer 2012

Dänemark 2013, (CP. Nöre Lyngvig bei Hvide Sande in Westjütland)

 

 

Seebrücke in Sellin (Insel Rügen)

Urlaub Sommer 2014

Sardinien, Okt.2015 bei Alghero

Estland, Insel Saaremaa Juli 2016

Schottland, Insel Islay Juni 2017