Tag 17: Klaipeda, Fähre zur" Kurischen Nehrung" "Camping Nida"

Tag 17,Sonntag 07.08.2016:

 

Ausschlafen bis 9.30 Uhr.War ja gestern Abend spät! Wir schauen nochmals auf den Fluss zum Abschied und fahren dann Richtung Klaipeda. Wo wir vor dem Ibis Hotel Rast machen und etwas Essen. Um dann 300m weiter an den Fähranleger nach Smyltine auf der „Kurischen Nehrung“ zu kommen! Wo wir für 31 euro ein hin und zurück Ticket für uns und die Knuffelkiste erstehen! Abzocke würde ich mal sagen für geschätzte 800m Fährfahrt! Egal wir wollen ja nach Nida.

 

Auf der Kurischen Nehrung fahren wir bis zur „Kormorankolonie“ die wir uns kurz anschauen und dann weiter über Juodkrante nach Nida. Zum dortigen Campingplatz der übrigens der einzige hier ist! Wir richten uns auf Platz 32 ein und relaxen und schreiben Reisebericht. Das Wetter ist heute sehr wechselhaft von leichtem Regen und 16 Grad bis Sonne und 23 Grad haben wir alles!Wir haben für 2 Nächte stolze 62 Euro bezahlt.

Am Abend fahren wir noch mit den Rädern zum Strand und staunen über den hohen Wellengang der mit dem auffrischenden Wind einhergeht!

 

rechts bei Tag 18 geht es weiter!

Waschbär im "Wildpark Bad Mergentheim" Sommer 2012

Dänemark 2013, (CP. Nöre Lyngvig bei Hvide Sande in Westjütland)

 

 

Seebrücke in Sellin (Insel Rügen)

Urlaub Sommer 2014

Sardinien, Okt.2015 bei Alghero

Estland, Insel Saaremaa Juli 2016

Schottland, Insel Islay Juni 2017