Tag 20: "Tschüss Kurische Nehrung",Pavilosta Strand und "Partisanengrab"

Tag 20, Mittwoch 10.08.2016:

 

Um 9 Uhr stehen wir auf, frühstück, dann geht es los wir packen alles wieder zusammen. Bis 13 Uhr muss man spätestens den CP. verlassen haben. Wir sind um 11.30 Uhr geduscht,gepackt und komplett Ver.-und Entsorgt! Tschüss Kurische Nehrung, Tschüss Nida!

 

 

Wir fahren ca. 40 Km. Bis zum Fähranleger zurück und setzen über nach Klaipeda. Wir fahren Richtung Ventpils nach Norden bis nach Pavilosta zum Parkplatz Pavilosta Nord. Wo wir auch übernachten wollen. Ankunft um 16.30 Uhr. Wir steigen auf den kleinen Aussichtsturm und laufen am Strand entlang. Später machen wir einen kleinen Marsch hinter der Düne entlang in den Wald zu einem „Partisanengrab“. Später zurück zum Strand und dann hier entlang zurück zum Parkplatz. Es beginnt schon wieder zu regnen und so kochen wir Abendessen in der Knuffelkiste. Auf den Parkplatz kommen immer wieder Einheimische und Touristen zum Wandern, spazieren und auch Windsurfen!

rechts bei Tag 21 geht es weiter!

Waschbär im "Wildpark Bad Mergentheim" Sommer 2012

Dänemark 2013, (CP. Nöre Lyngvig bei Hvide Sande in Westjütland)

 

 

Seebrücke in Sellin (Insel Rügen)

Urlaub Sommer 2014

Sardinien, Okt.2015 bei Alghero

Estland, Insel Saaremaa Juli 2016

Schottland, Insel Islay Juni 2017