Whisky- Reise nach England,Wales,Irland,Nordirland und Schottland vom 08.06.-17.06.2017

Im Juni ging es 10 Tage nach England,Wales,Irland, Nordirland und Schottland !Ich mache endlich (m)eine Whisky-Reise die ich schon immer machen wollte! Diesmal aber nicht mit dem Kastenwagen ,sondern als Bus und Hotel Reise in einer Whisky begeisterten Gruppe! Mit der "Villa Konthor" aus Limburg an der Lahn!

Hier ein kleiner Überblick der einzelnen Reisetage. Mit Routenkarten, mehr Details dann jeweils rechts unter Tag 1, Tag 2, usw. wo ich jeden Reisetag einzeln beschrieben habe!

Tag 1, 08.06.2017:Anreise mit dem eigenen PKW früh am morgen nach Limburg an der Lahn zur "Villa Konthor",bzw. zum Betriebshof der Firma Dahmen (Busunternehmen).

Tag 1: Um 9 Uhr am Vormittag, Abfahrt von Limburg  zuerst nach Delft und dann nach Hoeck van Holland zur Stena Line (Fähre),ablegen um ca. 21 Uhr Englischer Zeit Richtung Großbritannien zum Hafen von Harwick den wir am nächsten Morgen dann erreichen!

Tag 2: Ankunft in England im Hafen von Harwich,weiterfahrt nach Bath, zur Penderyn Distillerie Besichtigung und am Abend nach Swansea zur Hotel Übernachtung im Ibis Hotel Swansea.

Tag 3: Weiterfahrt über Aberaeron, Caernarfon nach Holyhead zur Einschiffung nach Dublin in Irland, fahrt zum Hotel für Übernachtung in Leopardstown und Besuch des Temple Bar District in Dublin am Abend!

Tag 4: Vom Clayton Hotel Dublin zum "Irish Whiskey Museum",dann zur "Kilbeggan Distillery Besichtigung, zurück nach Dublin zum Guinness Storehouse und am Abend direkt zum Abendessen ins "Arlington Hotel" zum "Celtic Nights" Musik und Tanzveranstaltung!

Tag 5: Tschüß Clayton Hotel und weiter zu "The Teeling Whiskey Distillery"Besichtigung in Dublin, weiter zum "Ardgillan Castle and Gardens",  und zum "Cooley Whiskey Visitor Center"und am Abend dann Ankunft in Belfast im Europa Hotel zur Übernachtung. und vorheriger spezieller Taxifahrt am Abend...

Tag 6: Tschüß Europa Hotel und zum Hafen von Belfast die Fähre nach "Cairnryan"(Schottland), und weiter zum unabhängigen Abfüller "A.W. Rattray", später dann lange Fahrt,weil Fähre nach Jura ist kaputt!, bis auf die Halbinsel "Kintyre" nach Machrihanish zum Hotel Ugedail.

Tag 7: Früh am Morgen vom Hotel zum Hafen von "Kennacraig" mit der Fähre nach "Port Askaig" auf die Insel Islay! Auf Islay haben wir den Tag über 6 der 8 aktiven Brennereien besuchen können. Am Abend Abendessen in Port Charlotte im "Hotel Port Charlotte", später wieder Rückfahrt nach "Port Askaig"und mit der Abendfähre wieder zurück nach" Kennacraig und mit dem Bus weiter nach Machrihanish (Kintyre) ins Hotel.

Tag 8: Fahrt vom Hotel zur Besichtigung der "Glen Scotia Distillery"dann in Campeltown zum Whiskyshop. Später eine lange Fahrt nach Glasgow und Hotelübernachtung direkt am River Clyde, abends Kneipenbummel in Glasgow!

Tag 9: Von "Glasgow" zum Weltkulturerbe" New Lanark", weiter zur Ausgrabungsstätte "Housesteads Roman Fort", danach Fahrt nach "Newcastle" und mit Der "DFDS" Fähre geht es über Nacht zurück nach Amsterdam/Ijmuiden (Niederlande).

Tag 10: Nach dem Frühstück an Bord erreichen wir den Hafen von Amsterdam (Ijmuiden), Rückfahrt nach Limburg an der Lahn, und Ende der Reise! Heimfahrt wieder mit dem PKW.

Kleines Fazit der Reise: So haben wir mit 35 Personen locker 3400Km Strecke mit dem Bus (ohne Fährstrecken) in nur 10 Tagen zurückgelegt! Aber es war eine sehr erfolgreiche und interessante Reise für mich. Die Whisk(e)y Länder schlechthin alle in einer Reise erleben zu können! Besonders hat mir Dublin mit dem Temple Bar District und unser Hotel auf der Halbinsel Kintyre gefallen! Aber natürlich waren auch die Destillerien Besuche, speziell auf Islay super interessant ! 

Jeder der sich für ursprüngliche Natur und Whisk(e)y interessiert sollte einmal so eine Reise machen! 

Besucherzaehler

Waschbär im "Wildpark Bad Mergentheim" Sommer 2012

Dänemark 2013, (CP. Nöre Lyngvig bei Hvide Sande in Westjütland)

 

 

Seebrücke in Sellin (Insel Rügen)

Urlaub Sommer 2014

Sardinien, Okt.2015 bei Alghero

Estland, Insel Saaremaa Juli 2016

Schottland, Insel Islay Juni 2017