Reisetag 3: 10.06.2017,über Aberaeron und Caernarfon nach Holyhead zur Einschiffung mit "Irish Ferries" nach Irland! weiter nach Dublin ins "Clayton Hotel" und am Abend ein Absacker im "Temple Bar District"

Reisetag 3, Samstag 10.06.2017:

Am morgen nach Dusche und Frühstück im Ibis Hotel Swansea sind wir weitergefahren, über Aberaeron und Caernarfon an der Westküste Wales entlang nach Holyhead zur nächsten Einschiffung. Wir wollen von hier aus mit Irish Ferries nach Irland, genauer gesagt nach Dublin!

 

Das Wetter wird leider schlechter als wir die Fähre anfahren. Bei der etwas mehr als 2-stündigen Überfahrt kommt die Sonne aber wieder raus und empfängt uns am Hafen in Dublin! Wo wir zum Clayton Hotel in Leopardstown fahren. Nach Bezug der Zimmer und dem Abendessen im Hotel fahren wir in kleinen Gruppen mit Taxen fast alle in den Temple Bar District von Dublin, wo wir uns denn Abend über amüsieren! Wir sehen die legendäre Temple Bar und das Hardrock Cafe Dublin und viele andere Pup´s und Lokalitäten. Und genießen den Abend und das Guinness Bier! Hier ist echt der Bär los, überall in den Lokalen und auf den Straßen sind Leute unterwegs! Spät am Abend fahren wir mit einem Großraumtaxi zurück zum Hotel und nehmen an der Hotelbar noch einen kleinen Absacker, in Form eines Jameson Whiskeys.

Rechts oben bei "Tag 4" geht es weiter!

Waschbär im "Wildpark Bad Mergentheim" Sommer 2012

Dänemark 2013, (CP. Nöre Lyngvig bei Hvide Sande in Westjütland)

 

 

Seebrücke in Sellin (Insel Rügen)

Urlaub Sommer 2014

Sardinien, Okt.2015 bei Alghero

Estland, Insel Saaremaa Juli 2016

Schottland, Insel Islay Juni 2017