Reisetag 7: 14.06.2017, vom Hafen"Kennacraig" mit der Fähre nach "Port Askaig" auf der Insel "Islay", dort Besichtigung von 6 Destillerien, Abendessen in "Port Charlotte" und wieder Rückfahrt mit der Fähre über "Port Askaig" und zum Hotel zurück in Machrihanish

Reisetag 7,Dienstag 13.06.2017:

Pünktlich um 6 Uhr am morgen sind wir alle mit unseren Lunchpaketen bewaffnet am Bus und können los Richtung Hafen von Kennacraig. Wo wir die Fähre nach Islay besteigen. Die Überfahrt dauert 2 1/4Std. Und wir sind alle an Deck als die ersten Hügel von Islay auftauchen!

Wir legen in Port Askaig an und fahren als erstes zur Bruichladdich Distillery, da wir eine Reservierung haben! Die Führung und Verkostung bei Bruichladdich ist einfach nur genial! Super Stimmung ,netter Führer, tolle Warehouse Tour und eine geniale Verkostung am ende. Wo wir 3 Single Malts verkosten dürfen, ein Octomore 12 Jahre ist auch darunter, der einfach unbeschreiblich schmeckt! Nach der Führung schlagen wir alle im Shop zu. Es gibt zum Glück noch Sonderabfüllungen vom Festival 2017!

 

Die nächste Station ist Caol Ila, wo wir auch den Shop stürmen um uns die Sonderabfüllung zu sichern! Außen noch ein paar Fotos gemacht und schon geht es wieder weiter. Nun zu Bowmore zum Visitor Center. Der aber nichts überragendes zu bieten hat. Außer vielleicht die Bar im ersten Stock die eine geniale Aussicht bietet! Weiter zu Ardbeg, die ein großzügiges Gelände besitzen, auf dem man bis ans Wasser laufen, und ein paar tolle Fotos machen kann! Die nächste Station auf unserer Islay Tour ist die Distillery Lagavulin. Wo es 2 Sonderabfüllungen gibt die ich natürlich unbedingt kaufen muss! Das Wetter ist schön und so mache ich ein paar Fotos als Erinnerung! Da Lagavulin ja schon immer meine „Lieblingsdestillerie“ ist!

 

Leider heißt es schnell Abschied nehmen da die nächste Destillerie schon wartet: Laphroaig! Wir schauen und den Shop an und kaufen wieder reichlich ein. Und auch das Gelände und vor allem die Bucht sind atemberaubend schön!

 

Zum Abschluß des Tages fahren wir nach Port Charlotte zum Hotel Port Charlotte wo wir zum Abendessen gebucht sind! Wir genießen ein 3 Gänge-Menue und einen schönen Blick zum Leuchtturm am Abend! Bevor wir zurück nach Port Askaig fahren und mit der Fähre wieder nach Kennacraig und zurück zum Hotel. Wo wir um 23.30 Uhr eintreffen und müde ins Bett fallen.

Waschbär im "Wildpark Bad Mergentheim" Sommer 2012

Dänemark 2013, (CP. Nöre Lyngvig bei Hvide Sande in Westjütland)

 

 

Seebrücke in Sellin (Insel Rügen)

Urlaub Sommer 2014

Sardinien, Okt.2015 bei Alghero

Estland, Insel Saaremaa Juli 2016

Schottland, Insel Islay Juni 2017